Wir übernehmen die Wiederkehrenden Prüfungen

Bei bestimmten Plänen schreibt der Gesetzgeber eine wiederkehrende Prüfung durch eine sachkundige Person vor. Während es dem Betreiber bei Flucht- und Rettungsplänen freigestellt bleibt wie und von wem er seine Pläne aktuell halten lässt, so ist es bei Feuerwehrplänen vorgeschrieben dass diese Prüfung nur durch sackundige Personen durchgeführt werden darf. Da wir diese Sachkundeprüfung nachweisen können, bieten wir unseren Kunden diese wiederkehrende Prüfungen an.

Welche Prüfungsvorgaben bestehen?

  • Feuerwehrpläne: Alle 2 Jahre durch sackundige Person
  • Flucht- und Rettungspläne: Alle 2 Jahre empfohlen (Verantwortung der Aktualität liegt beim Betreiber)